Direktschaden Holoschmied Bossguide

Allgemein

Der ist insgesamt eine der solidesten Klassen in Guild Wars 2, was sowohl Stärke als auch Schwäche zugleich ist. Dieser Build lässt sich sehr gut bei fast allen Bossen spielen, jedoch macht ihn sein vergleichsweise niedriger Schaden nur bei sehr wenigen Bossen optimal.

Wie sollte ich meine Werkzeuggürtel-Fertigkeiten am besten benutzen?

Die standartmäßige Rotation des ist unabhängig von den Abklingzeiten der Werkzeuggürtel-Fertigkeiten. Hier eine kurze Erklärung zu den einzelnen optimalen Fertigkeiten:
  • : Diese Fertigkeit ist eine der stärksten CC-Fertigkeiten die der zu bieten hat. Hat ein Boss nun regelmäßige Trotzleisten (z.B. , ), so sollte diese Fertigkeit für diese verwendet werden. Hat ein Boss keine oder selten auftauchende Trotzleisten, sollte man sie in seine Schadensrotation einbinden, da sie nicht unwesentlich Schaden verursacht.
  • : Da diese Fertigkeit sehr viel Schaden verursacht, kann sie für bestimmte Phasen aufgehoben werden (v.a. Saul-Siegel bei ). Ansonsten sollte man diese Fertigkeit so oft wie möglich benutzten.
  • : Diese Fertigkeit feuert projektile auf bis zu fünf Gegner. Aus diesem Grund sollte man versuchen, diese Fertigkeit nur dann zu benutzen, wenn sich weitere Gegner um einen Boss befinden. Steht man dann in der Hitbox des Bosses treffen auch alle weiteren Projektile den Boss.
  • Exit vs. No-Exit Rotation:

    In der Regel sollte die Non-Exit Rotation nur bei Bossen ohne jegliche Art von Zwischenphasen gespielt werden. Dies liegt daran, dass die Rotation länger ist und man somit in kürzeren Phasen insgesamt weniger Fertigkeiten benutzten kann, was den Schaden stark beeinflussen kann.
    Wie gehe ich optimal mit meiner Hitze um?

    Man sollte in der Regel dann seine Rotation hinsichtlich Hitze ändern, wenn ein Boss Zwischenphasen wie z.B. Minibosse. Hierbei sollte man darauf achten, mit ca. 75% Hitze den Miniboss zu beenden um seine komplette Burstrotation auf den Boss machen zu können.

    Tal-Wächter

    Wing 1 - Tal-Wächter
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    22.021.440
    2.000
    140
    687
    Geistertal
    Leicht
    Allgemeine Tipps für den Tal-Wächter Bosskampf

    Man muss als vor allem auf die regelmäßigen blauen Teleportfelder achten, da man mehrere Fertigkeiten besitzt, in deren Animationen man sich nicht bewegen kann. Diese Fertigkeiten sind
    und
    .
    sollte vor der Detonation eines grünen Feldes benutzt werden, um sicher zu stellen, dass man den hohen Schaden überlebt
    In den beiden Splitphasen sollte man entweder zum blauen oder Grünen Wächter gehen, je nachdem was für eine Art von Split vorgenommen wird. Bei den jewiligen Wächtern sollte man versuchen, mit 75% zu beenden um mit seiner kompletten Burstrotation anfangen zu können.
    Wird in der Mitte der Arena gehlaten, so sollte man darauf warten, bis die drei Sucher in Reichweite von
    sind, um mehr Treffer zu erhalten wenn man in der Hitbox von steht.
    Rotation: Da die Bossphasen in der Regel sehr kurz sind, sollte die Non-Exit Rotation optimal sein.

    Gorseval der Facettenreiche

    Wing 1 - Gorseval
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    21.628.200
    4.500
    250
    1374
    Geistertal
    Leicht
    Allgemeine Tipps für den Gorseval Bosskampf

    Um bei zum CC beitragen zu können, sollte mindestens
    benutzt werden. Wenn man auf Nummer sicher gehen will, kann auch
    verwendet werden.
    In den jeweiligen Splitphasen sollte man immer seine Rotation weiterführen und keine Fertigkeiten speziell für die nächste Bossphase aufbewahren. Außerdem kann v.a.
    und
    auf den Geistern die Phase vereinfachen, da man mehr zeit hat diese zu töten.
    sollte möglichst dann benutzt werden, wenn nach einer CC-Phase mehrere Geister aus dem Boden zieht. Steht man nun in dessen Hitbox, so profitiert man von allen fünf Projektien.
    Rotation: Da die Bossphasen in der Regel sehr kurz sind, sollte die Non-Exit Rotation optimal sein.

    Sabetha die Saboteurin

    Wing 1 - Sabetha
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    34.015.256
    (1.000 "Fäustling")
    48
    1374
    Geistertal
    Mittel
    Allgemeine Tipps für den Sabetha Bosskampf

    Bei Benutzung von
    sollte man versuchen, diese Fertigkeit nicht in die Hitbox von zu benutzen, da man ansonsten Gefahr läuft, eine Zeitbombe zu erhalten.
    Sollte man die Aufgabe übernehmen, eine Reihe von Kanonen zu übernehmen, so kann je nach Stelle in der Rotation sowohl
    als auch
    benutzt werden, um schneller an die Sprungplatte zu gelangen. Gleiches gilt bei der Rückkehr von einer Kanonenplattform.
    Mit
    kann man sehr gut zum Brechen von Fäustlings Trotzleiste beitragen. Außerdem kann
    v.a. in der letzten Bossphase sehr nützlich sein, da dort sehr viele Angriffsfelder zur gleichen Zeit auftauchen und man schnell den Überblick verlieren kann.
    sollte dann verwendet werden, wenn einige weitere Gegner um -Sabetha- herum aufgetaucht sind. Steht man nun in ihrer Hitbox, so profitiert man von mehreren Projektien.
    Man sollte versuchen, jeden der Champions mit ca. 75% Hitze zu beenden, um mit einer kompletten Burstrotation bei -Sabetha- starten zu können.
    Rotation: Je nach Erfahrungswert der Gruppe können Bossphasen relativ langsam sein, weswegen sowohl Exit als auch Non-Exit Rotation in unterschiedlichen Situationen nützlich sein kann.

    Faultierion

    Wing 2 - Faultierion
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    18.973.828
    4.000
    360
    1374
    Erlösungspass
    Mittel
    Allgemeine Tipps für den Faultierion Bosskampf

    Da sehr regelmäßige Trotzleisten erhält, kann man die starken CC-Möglichkeiten des s hier sehr gut ausspielen. Hierfür sollten mindestens
    und
    für jede Trotzleiste verwendet werden. Bei der Benutztung von
    muss jedoch auf nahstehende Rauplinge geachtet werden, da ansonsten diese wieder aus der Gruppe herausgestoßen werden und weiter angreifen können.
    Sowohl
    als auch
    können benutzt werden, um nahstehende Rauplinge zu um mögliche nervige Segenskorruptionen zu verhindern.
    sollte dann verwendet werden, wenn eine Gruppe von Rauplingen in der Nähe des Bosses stehen. Steht man nun in seiner Hitbox, so profitiert man von allen fünf Projektien.
    Rotation: Da die Bossphasen in der Regel sehr kurz sind, sollte die Non-Exit Rotation optimal sein.

    Festenkonstrukt

    Wing 3 - Festenkonstrukt
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    55.053.600
    3.500
    200
    687
    Festung der Treuen
    Mittel
    Allgemeine Tipps für den Festenkonstrukt Bosskampf

    Als sollte man versuchen, jede Phase mit 75% Hitze anzufangen. Vorheizen kann man sowohl in der Orb-Push Phase als auch in der Orb-Sammel Phase.
    Sobald am Ende einer Schadensphase eine Trotzleiste erhält, sollten
    und
    oder
    benutzt werden um diese zu brechen.
    Befindet sich mindestens eine der zwei weißen Projektionen in der Nähe des Bosses, kann
    in der Hitbox von benutzt werden um mehrere Projektile zu erzeugen.
    Rotation: Da alle Dps-Phasen relativ kurz sind ist die Non-Exit Rotation von Vorteil.

    Xera

    Wing 3 - Xera
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    25.560.600
    2.000
    48
    1374
    Festung der Treuen
    Schwer
    Allgemeine Tipps zum Xera Bosskampf

    Als besitzt man eine große Anzahl an Mittelgroßen AoE Fähigkeiten. Werden die Gruppen an Gegnern nun in die Gruppe gezogen, so kann man diese sehr schnell beseitigen. Außerdem fügt man Gegnern sehr schnell zu, wodurch diese noch einfacher getötet werden können. Sollte eine Gruppe an Gegnern nicht sofort gezogen werden, so kann
    benutzt werden um diesen Gegnern zuzufügen.
    Sobald am Ende einer Schadensphase eine Trotzleiste erhält, sollte
    benutzt werden um diese zu brechen.
    Befindet sich eine Gruppe an Gegnern in der Nähe des Bosses, so kann
    in der Hitbox von benutzt werden um mehrere Projektile zu erzeugen.
    Rotation: Da die erste Phase von 100%-50% relativ lange dauert, sollte hier die Exit-Rotation gespielt werden. Um in der zweiten Phase besser auf Teleportationen reagieren zu können, empfehle ich hier eher die Non-Exit Rotation.

    Samarog

    Wing 4 - Samarog
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    29.493.000
    4.500
    420
    1374
    Bastion der Bußfertigen
    Mittel
    Allgemeine Tipps für den Samarog Bosskampf

    Da sehr regelmäßige Trotzleisten erhält, kann man die starken CC-Möglichkeiten des s hier sehr gut ausspielen. Hierfür sollten mindestens
    und
    für jede Trotzleiste verwendet werden.
    kann in den Splitphasen benutzt werden, um Rigom zu zu kriegen. Mit
    kann dieser dann auch festgehalten werden damit er nicht wieder von wegläuft.
    sollte dann verwendet werden, wenn ein oder mehrere Speere in der Nähe des Bosses stehen. Steht man nun in seiner Hitbox, so profitiert man von mehreren Projektien.
    Rotation: Da die Bossphasen in der Regel sehr kurz sind, sollte die Non-Exit Rotation optimal sein.

    Deimos

    Wing 4 - Deimos
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    35.981.456
    (300 Saul)
    140
    1374
    Bastion der Bußfertigen
    Schwer
    Allgemeine Tipps zum Deimos Bosskampf

    Um in dem Zeitfenster des ersten Saul-Siegels so viel Schaden wie möglich zu verursachen, sollte man zuerst ein paar wenige Bomben AA machen, da das Siegel erst ein paar Sekunden nach erscheinen des Bosses kommt.
    In den Saul-Zwischenphasen ist man als besonders Effektiv, da man fast sofort 25 Stapel zufügt. Je nach Stelle der Rotation sollte man versuchen, mit 75% Hitze wieder zurückteleportiert zu werden. Erhält einer der Sauls eine Trotzleiste, so sollte diese mit
    gebrochen werden.
    Befindet sich einer der Sauls und/oder mehrere Hände in der Nähe des Bosses, so kann
    in der Hitbox von benutzt werden um mehrere Projektile zu erzeugen.
    Rotation: Da sowohl alle Bossphasen als auch alle Splitphasen ziemlich schnell sind, sollte die Non-Exit Rotation gespielt werden.

    Beschworene Verschmelzung

    Wing 5 - Beschworene Verschmelzung
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    52.290.000
    0
    ???
    1.374
    Mythenschreiber-Wagnis
    Leicht
    Allgemeine Tipps für den Beschworene Verschmelzung Bosskampf

    Der Kampf sollte mit 75% Hitze begonnen werden. Man sollte versuchen, bis zur ersten Bossphase eine komplette Burstrotation auf den Armen zu machen.
    Wenn möglich, sollte man in den Bossphasen den Burst mit dem Wurf der ersten Schwerter verbinden, um maximalen prfit aus seinen Fähigkeiten zu erhalten.
    Befinden sich Schilder in oder in der Nähe der Gruppe, so kann man diese sehr effektiv mit
    brechen.
    Befindet sich mehrere Schwerter oder Schilder um einen Arm herum, so kann
    in der Hitbox von des Armes benutzt werden um mehrere Projektile zu erzeugen. Dies ist leider nicht an selbst möglich.
    Rotation: Da sowohl alle Bossphasen als auch die Armphasen sehr schnell sind, sollte die Non-Exit Rotation gespielt werden.

    Qadim

    Wing 5 - Qadim
    Hilfsfertigkeiten
    Zusätzliche Informationen
    19.268.760
    ???
    240
    1374
    Mythenschreiber-Wagnis
    Schwer
    Allgemeine Tipps für den Qadim Bosskampf

    Als kann man sowohl bei der Hauptgruppe bleiben als auch in die Lampe gehen. Für beide Aufgaben ist ein relativ gut, jedoch ist ein in beiden Belangen nützlicher.
    Ist man bei der Hauptgruppe dabei, so sollte mindestens
    für die Trotzleisten der Champions benutzt werden. Zu Beginn der Zerstörerphase sollte
    so benutzt werden, dass alle der "Krebse" getroffen werden und so schnell wie möglich gebrochen werden.
    sollte in den Bossphasen dann verwendet werden, wenn die drei Magmaelementare zusammen mit den vielen Lavaelementaren in der Nähe des Bosses stehen. Steht man nun in seiner Hitbox, so profitiert man von allen fünf Projektien. Jedoch ist große Vorsicht hierbei geboten, da ein sehr starke Schadenverursachendes Feuerfeld unter sich hat.
    Rotation: Da sowohl die Champion- als auch Bossphasen in der Regel sehr kurz sind, sollte die Non-Exit Rotation optimal sein.

    Ansprechpartner

    Ansprechpartner für den Holoschmied: Osiris.5768

    Falls ihr irgendwelche Anmerkungen, Fragen, Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr euch an die obenstehende Person Ingame wenden. Hierzu müsst ihr lediglich dieser Person eine Ingame Post mit eurem Anliegen senden und wir versuchen euch schnellstmöglich zu helfen!