Zustandsschaden Beschwörung Widergänger

Letzter Balance Patch: 01.10.2019 | Aktueller Stand des Guides: aktuell | Build: aktuell | Rotation: aktuell
Sehr Effektiv Effektiv Mittelmäßig Nicht Empfehlenswert

 

Allgemein

Der Condition (engl.: Renegade) ist eine zustandsbasierte Schadensklasse, die auf , und fokussiert ist. Da die Zustände nur relativ langsam aufgetragen werden, benötigt der Condition im Vergleich zu anderen Klassen am längsten, bis er auf einem guten Schadensniveau angekommen ist. Schnelle Bossphasen sind daher tödlich für den Schaden.

Da relativ viele der Fertigkeiten Projektile in einem großen Bereich abfeuern, profitiert er von einer großen Hitbox. Er kann jedoch auch bei kleinen Hitboxen anständigen Schaden verursachen, wird da aber häufig für den von  
  mitgenommen.

Der Condition ist außerdem eine gute -Quelle, und hat auch guten -Schaden, verliert dadurch aber Schaden.

Schwierigkeit der Klasse / Rotation
schnelle Rotation, fehleranfällig
Aufwand / Kosten zum Ausrüsten
Nur 1 Set
Effektivität für Pugs
je länger die Phasen dauern, desto besser
Effektivität für Speedrungruppen
gut bei den Bossen, wo er eingesetzt wird

Ausrüstung

Rüstung
Viper Helm
Rune des Albtraums
Viper Schultern
Rune des Albtraums
Viper Brustteil
Rune des Albtraums
Viper Handschuhe
Rune des Albtraums
Viper Hose
Rune des Albtraums
Viper Schuhe
Rune des Albtraums
Überlegene Rune des Albtraums
6x
Unheilvolle Infusion
18x
Schmuck

Viper

Viper

Viper

Viper

Viper

Viper

Waffen
Viper Streitkolben
Sigill der Erde
Viper Axt
Sigill der Verdammnis
Viper Kurzbogen
Sigill der Erde

Sigill der Geomantie
Heldenmenü Stats (mit Nahrung und Verbrauchsgegenstand)
2.172
1.000 2.271
1.000 15.922
1.633 68,14%
0 150,00%
1.621 0
733 68,86%
0 0,0%
Nahrung
Saobosa mit roten Linsen
Nahrung
Toxischer Fokussierkristall
Verbrauchsgegenstand

Fertigkeiten & Eigenschaften

Legenden
Optionale Legenden
Nur 1 Spieler pro Untergruppe mit Kalla, alle anderen spielen mit Shiro, da die Kalla-Felder auf 5 Leute gehen!
Eigenschaften

Falls ihr eine andere Widerstandsquelle in der Gruppe habt, beispielsweise einen weiteren Condi oder einen Boon , dann solltet ihr  
  anstatt von  
  spielen, durch  
  bekommen wir und 4 weitere Verbündete nämlich zusätzlichen .

Die Eigenschaft
trägt zwar nicht zum Schaden bei, aber da ihr keine in der normalen Rotation verursacht, lohnt sich
nicht. Solltet ihr Segensentfernung benötigen (insbesondere ), dann solltet ihr
spielen.

Allgemeine Gameplay Tipps

Allgemeine Tipps

Die Klasse des Widergängers hat die einzigartige Eigenschaft, ein Äquivalent zu Mana zu haben, nämlich die Energie. Das Verwenden von Fertigkeiten (außer der Autoattack) verbraucht entweder eine feste Menge an Energie oder aktiviert eine Verbesserung, die passiv Energie pro Sekunde kostet. Die Rückgewinnung von Energie geschieht auf 2 Weisen:
  1. Passive Regeneration von 5% pro Sekunde
  2. Das Wechseln der Legende (Zurücksetzen der Energie auf 75% mit  
    )

Diese Klasse wird ein wenig Übung benötigen, bis man auf gute Schadenszahlen kommt. Falls man einen Skill verzögert, vor allem  
  und  
, verringert das den Schaden merklich. Auch muss zwecks Energierückgewinnung auf Cooldown die Legende gewechselt werden, jedoch immer bei unter 10 Energie aufgrund von  
. Aus diesen Gründen ist die Rotation recht schnell und fehleranfällig.

Da die
-Hilfsfertigkeit
auf 5 Verbündete geht, ist es im Allgemeinen nicht sinnvoll, mehr als 2 mit  
  in einem Einsatztrupp zu haben (1 pro Untergruppe). Alle übrigen sollten mit  
  spielen. Aus demselben Grund macht  
  im Gruppenszenario i.A. mehr Schaden als  
.

Bleibendes Vermächtnis vs. Verteidigung: Welches Build sollte ich spielen?

Der Grundgedanke hinter dieser Frage ist: Sollte ich mein verbessern, oder werden meine anderen Zustände (v.a. ) mehr Schaden machen?

Den größten Einfluss darauf hat die Größe der Hitbox des Gegners. Das liegt v.a. daran, dass die Projektile von  
  zufällig einschlagen. Je mehr den Gegner treffen, desto höher wird der Anteil von am Gesamtschaden sein. Und dann wird es sich lohnen, den Schaden noch weiter zu verbessern, und zwar durch  
,
,
  und
. Wenn man jedoch noch weitere -Quellen hat, kann jedoch
  sinnvoll sein.

Der zweite Faktor ist die Bewegung des Gegners. Wenn er sich viel bewegt, dann verursacht mehr Schaden. Außerdem wird der Anteil an treffenden Projektilen von  
  geringer sein. In diesem Fall ist es also sinnvoller, mit  
,
,
  und
  zu spielen.

In realen Raidszenarien hat sich gezeigt, dass die Ausrüstung mit  
sowie
bei allen Bossen, bei denen der Zustandsschaden Beschwörung Widergänger optimal ist, schwächer ist als  
  und
. Die Rotation mit
ist unten nicht mehr aufgeführt, da sie in allen Belangen unterlegen ist.

CC Fertigkeiten

 

- 200 Schaden

 

- 150 Schaden
- Teil der Rotation

 

- 6x100 Schaden über 6s
- sehr hohe Energiekosten

 

- 300 Schaden
- extrem hohe Energiekosten

Klassen-Boss-Guides

Eine ausführliche Erklärung aller Aufgaben und Tipps, die ihr bei allen Bossen zu beachten habt, findet ihr in unseren Klassen-Boss-Guides! Klicke hier!

Rotation

Geschriebene Rotation
  • Beschwörung Kalla
  • Beschwörung Shiro

Eröffnung in
:

Schleife in  
  1. 1x
  2. 1x
  3. 2x
  4. 5x
  5. 1x
  6. 1x
  7. (1x
    )

Schleife in  
  1. 2x  
      ➔  
      ➔  

Von vorne anfangen mit der Schleife in  

Eröffnung in
:

Schleife in  
  1. 1x
  2. 1x
  3. 2x
  4. 5x
  5. 1x
  6. 1x
  7. (1x
    )

Schleife in  
  1.   während  
      kanalisiert
  2.   ➔  
      (➔  
    )
  3. 2x  
      ➔  
      ➔  
  4.   ➔  
      ➔  

Von vorne anfangen mit der Schleife in  

Rotations-Videos

Der Golem ist groß gewählt, um den Zufallsfaktor so gering wie möglich zu halten, was bei Golemwerten wichtig für konsistente Werte ist.

Der Golem ist groß gewählt, um den Zufallsfaktor so gering wie möglich zu halten, was bei Golemwerten wichtig für konsistente Werte ist.

Da wir generieren müssen, können wir keine schadensverbessernde Großmeister-Eigenschaft in der Abtrünnigen-Spezialisierung auswählen.

Diese Rotation hat den Vorteil, dass

 

immer an der gleichen Stelle der Rotation vorkommt, und zwar anstatt von

 

. Außerdem ist es sinnvoll,

 

und

 

in der Rotation zu tauschen.

Bei einigen Bossen ist es jedoch notwendig, diese Fähigkeit immer sofort zu drücken, wenn diese wieder verfügbar ist. In diesem Fall verschiebt sich

 

in der Rotation. Im folgenden Video wird dies genauer gezeigt. Falls ihr

 

in der Dämonenform benutzen müsst, dann ist es notwendig,

 

kurz vor oder während des dritten

 

wieder zu deaktivieren. Falls die Dämonenform-Elite nicht an ist, ist die Autoattacke zwischen den Kurzbogen-Fertigkeiten nicht mehr nötig.

Ansprechpartner & Videos

Ansprechpartner für den Condi Renegade: Tripedior.7812

Falls ihr irgendwelche Anmerkungen, Fragen, Verbesserungsvorschläge habt, könnt ihr euch an die obenstehende Person Ingame oder auf unserem Discord wenden. Hierzu müsst ihr lediglich dieser Person eine Ingame Post mit eurem Anliegen senden oder direkt auf unserem Discord nachfragen und wir versuchen euch schnellstmöglich zu helfen!